ab 245,- EUR pro Woche

Energie und Freude in der Natur

Das Nest

Nest am Fels
Nest am Fels

Ideal für junge Paare, besonders auch für Alleinreisende, die die dezente Achtsamkeit unseres Teams zu schätzen wissen.

Quebrada heisst die Gegend, 250 m hoch über dem Meer. Quebrada heisst Abbruch. Vor Menschengedenken ist hier ein Teil eines Berges ins Meer gestürzt. Übrig geblieben sind steile Felswände am jähen Ende einer Landschaft.

Gesamtansicht
In einer der Felsformationen haben wir eine natürliche Lücke vergrößert und dort ein kleines Haus eingefügt, das den Namen „Das Nest“ trägt.
Ausblick
Das Nest liegt in bäuerlicher Umgebung. Die Aussicht von der Terrasse streift über grüne Hänge und Felder vor dem blauen Meer.

 

Das Innere des Hauses ist auf das Wesentliche konzentriert – nach dem modernen Konzept eines „Tiny House“. Eine kleine Küche mit Sitzplatz an großen Fenstern. Die Küche verfügt über eine Ceranplatte mit zwei Feldern, Arbeitsfläche, Spüle, Kühlschrank. Ein kleines Bad mit Dusche schließt sich an. Über die Treppe gelangt man nach oben zum Schlafboden und Meditationsplatz mit Fenstern nach West und Südwest. Leider hat das Bauamt die Höhe des Häuschens begrenzt. Der Schlafplatz hat am Kopfende eine Höhe von nur 1,45 Meter – man schläft fast wie in einem Alkoven, jedoch mit Blick auf das nächtliche Meer incl. Sternenhimmel.

Eingang zum Bad
Eingang
Kitchenette
Kitchenette
Schlafboden
Schlafboden
Eingang zum Bad
Eingang zum Bad
Schlafraum
Schlafboden
Treppe nach oben
Treppe zum Schlafboden
Schlafboden
Schlafboden

 

Am Nest vorbei läuft ein Treppenweg, der von einer betagten Nachbarin samt Enkel und von uns selbst gelegentlich genutzt wird, um Hühner auf unterhalb gelegenen Terrassen zu versorgen und kleine Felder zu bestellen. Für kommunikationsfreudige Gäste ist darum die große Sonnenterrasse ideal. Man findet darauf sitzend ab und an Gelegenheit zum Gespräch mit den Einheimischen. Wer seine Ruhe haben will, der macht es sich auf der Frühstücksterrasse bequem. Dort ist man ganz für sich.

Treppe zum Nest
Treppe zum Nest
Sonnenterrasse
Sonnenterrasse

 

Den Parkplatz teilen sich die Nestbewohner mit Feriengästen aus dem "Holzhaus" in der Nachbarschaft. Die beiden Häuser sind durch einen breiten Streifen mit Buschwerk und Baumbewuchs voneinander getrennt und besitzen separate Zu- und Eingänge.
W-LAN gratis, ebenso die Frühstückseier (wenn die Hühner legen!). Bettwäsche, Handtücher, Strandtücher, Geschirrtücher vorhanden. Terrasse mit Gartenmöbeln und Sonnenschirm ausgestattet.

Treppe zum Parkplatz
Treppe zum Parkplatz
Aufsicht
Das untere Häuschen ist das Nest, vom Holzhaus sieht man nur die Dächer

 

Preise

  • Das Nest, Küche, Dusch-Bad, Schlafboden, Terrasse, Garten ab EUR 245,— pro Woche